„Von drauss vom Walde komm ich her, ich muss Euch sagen es weihnachtet sehr…

01.12.2020

Die Plätzchen und der Christstollen sind gebacken, die Weihnachtsgans bestellt, das Lametta gebügelt und der Baum ausgesucht, das Christkind kann kommen.Trotz aller Einschränkungen feiern wir am 24. Dezember Weihnachten.

Leider mussten wir dieses Jahr auf die „Letzte Singstunde“ und Weihnachtsfeier mit den Sängern verzichten. Die Gründe sind bekannt. Die Feiern und Treffen sollen im kleinen Kreis stattfinden, immer auf der Hut vor Corona. Für den MGV steht aber fest, wenn im nächsten Jahr Lockerungen erfolgen, hält den Chor mit seinem Dirigenten nichts zurück, den Singbetrieb und das kulturelle Vereinsleben wieder aufleben zu lassen.

Jetzt warten wir aber erst mal auf das Christkind und sind gespannt, was es für Geschenke dabei hat.

Vorher muss aber noch die Sache mit dem Bart vom Nikolaus geklärt werden, nämlich:

Der Nikolaus hat einen Bart,
der immer auf den Teppich haart.
Das ist schon öfter vorgekommen,
drum wird der Bart jetzt abgenommen

Der MGV 1844 Kostheim wünscht
Eine besinnliche Adventszeit
Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch

Bis zum nächsten Jahr
Bleibt gesund

Jutta Strohm